Microneedling mit I Pen

FÜR EINE SICHT- UND FÜHLBAR VERJÜNGTE HAUT.

Microneedling ist eine etablierte Behandlungsmethode in der ästhetischen Medizin zur Korrektur von strukturellen Schäden der Haut. Es beruht auf der Initialisierung der Selbstregeneration der Haut und führt zu einer Neuorganisation und einem Neuaufbau. Ziel des medizinischen Mikroneedling ist es, eine Verbesserung des Erscheinungsbildes und der Funktionalität der Haut zu bewirken.
Die Zellen setzten unmittelbar nach der Behandlung Wachstumsfaktoren frei, die dann die Produktion von Kollagen, Elastin und Hyaluronsäure stimulieren. Während der Microneedling Behandlung wird die Epidermis punktiert und nicht abgetragen, wie es beispielsweise ein Laser tun würde. Dadurch kann die epitheliale Funktion innerhalb kürzester Zeit wiederhergestellt werden, was eine sehr kurze Erholungsphase bedeutet.

Unser Tipp

Lassen Sie sich gezielt von uns beraten.




Newsletter